Zwischen-Hinrunden-Fazit der aktuellen Saison

Seit Anfang September läuft die neue Spielzeit und die ersten sportlichen Trends sind zu verzeichnen. Als die größte Überraschung kann wohl die aktuelle Tabellenführung von VfL I um Teamchef Lutz Glaeßner  in der Landesliga Süd bezeichnet werden. Zwar war schon vor dem Saisonstart klar, dass die Liga in diesem Jahr nicht das Niveau der Vorjahre erreichen wird, aber fünf Siege in Folge, unter anderem im Derby gegen den VfB Lübeck,

Weiterlesen

Kein Sieger im Abstiegsduell

Leider ist uns der erhoffte Sieg gegen den unmittelbaren Konkurrenten um den Abstieg, TUS Lübeck, am Freitag trotz Bestbesetzung nicht gelungen. Wäre es doch so wichtig gewesen ! Am Ende wusste man nicht was überwiegt, die Enttäuschung nicht gewonnen zu haben oder noch froh darüber zu sein das es noch zum 6:6 gereicht hat. Bei mir persönlich überwiegt noch immer die Enttäuschung, denn wer drei Doppel gewinnt muss eigentlich auch

Weiterlesen

Niederlage + leichter Befreiungsschlag VFL V

Die gute Nachricht zunächst vorweg, wir sind aktuell nicht mehr Vorletzter und somit auch nicht auf einem Abstiegsplatz ! Aber der Reihe nach. Freitag hatten wir, zusammen mit der Ersten (der Mitternachtskrimi), der Dritten und der Neunten, Heimspiel gegen LT. Kurz vor Acht war es ziemlich unruhig bei uns Allen, da Andi als einziger fehlte. Odette hatte bereits Patrick am nachmittag für einen möglichen Einsatz abgesagt. Nachdem wir dann Andi

Weiterlesen

abstiegsreifer Start der Fünften in die Rückserie

Durch sämtliche Neuzusammenstellungen etlicher Mannschaften geht auch die Fünfte mit einer völlig neuen Truppe in die Rückserie der 1. Kreisklasse. Mehr als den Abstieg gerade so eben zu verhindern wird nicht drin sein. Und selbst das wird sehr, sehr schwer. In den Derby`s gegen die Vierte und Dritte gab es mit jeweils 0:7 und nur jeweils 4 gewonnenen Sätzen richtig Klatsche. Auch am Freitag sah es (leider) bei TTC Lübeck

Weiterlesen

5. Herren holt ersten Sieg!

Wer hätte das gedacht?! Nach der unfassbar bitteren Niederlage am Mittwoch gegen unsere 3. Mannschaft (5:7), holten wir gestern den ersten Sieg gegen die 4. Mannschaft. Schon am Mittwoch hatten wir gezeigt, dass wir nicht zu unterschätzen sind. Jeder von uns (Lukas, Patrick, Adrian, Christian) zeigte eine starke Leistung, sodass wir verdient die ersten zwei Punkte der noch jungen Saison hohlen konnten. Am Ende stand es 7:4 für uns und die Freude

Weiterlesen

Puh, das war noch mal sehr eng !

Jetzt ist die Meisterschaft für die Fünfte perfekt. Wir haben Sie im wahrsten Sinne des Wortes im letzten (engen) Spiel gegen LT 3 errungen, 7:5 denkbar knapp am Ende. Mir persönlich war schon seit Wochen klar, das neben Travemünde und uns wohl LT 3 am stärksten sind weil sie sich in der Rückrunde auch mit zwei Spielern verstärkt haben. Eigentlich hätte ich noch mal aussetzen müssen, da Thomas gegen Travemünde

Weiterlesen

Fünfte jetzt schon mit Auswärtsfans !

Wir sind auf dem Weg zur Meisterschaft nun nicht mehr aufzuhalten nach einem grandiosen 7:3 beim bisherigen Spitzenreiter Travemünde, die nun schon in der Rückrunde 5 Punkte gelassen haben. Das Spiel fand vor gefühlt 20 Zuschauern statt, davon Drei vom VFL ( Uli, Rainer und Wolfgang; was für eine Überraschung ) und der Vorstand vom TSV Travemünde. Beide Teams waren extrem „heiß“ auf dieses Duell um die Meisterschaft, das merkte

Weiterlesen

Fünfte „ersatzgeschwächt“ mit 6. Sieg

Auch „ersatzgeschwächt“ fliegen wir weiterhin durch die Rückrunde. Diesmal ohne Knud, unserer Nummer 1, aufgrund des Rotationsprinzip ohne viel Mühe 7:2 gegen LT 4. Tatsächlich können wir uns den Luxus leisten gegen „normale“ Gegner auf Knud oder Andy zu verzichten um dann trotzdem noch relativ deutlich zu gewinnen. Mit Knud wäre es wohl ein 7:1 geworden, da das Doppel Rickert/Kroon gegen mehr als halb so junge Spunde wie wir kläglich

Weiterlesen

Fünfte düst im ICE Tempo durch die Rückserie

Durch entsprechende Verstärkung zur Rückserie von „oben“ aus dem 1. Kreis mit Armin und den bisherigen Stadtkonkurrenten von TTC Schwartau, Andy und Knud, wurde das Ziel 2. Platz und Aufstieg in den 1. Kreis ausgegeben. Da Kücknitz als Zweiter in Reichweite war, durchaus ein realistisches Ziel wenn im direkten Vergleich gewonnen würde. Die Ergebnisse der ersten fünf Spiele lesen sich wie folgt : 7:0, 7:0, 7:1, 7:1 und 7:2 Dazu

Weiterlesen

VFL Fünfte auf Platz 3

Ich habe lange nicht mehr berichtet über unsere letzten Spiele. Letzten Freitag vor einer Woche wurde, unerwartet hoch, bei DJK mit 7:2 gewonnen und das mit Ersatz. Thomas konnte beruflich nicht, ich musste wegen einer Erkältung passen. Die beiden Youngster im Team müssen unglaublich gut gespielt haben bei einem 4:0 „Oben“. Zudem konnten beide Doppel in je 5 Sätzen gewonnen werden und Straati sein einziges Spiel gewinnen. Ein Big Point

Weiterlesen
1 2 3