3.Herren verpasst Aufstieg in die Kreisliga Lübeck/Lauenburg

Hallo liebe Leute,
also hier mal ein Spielbericht von unserem Relegationsspiel gegen den Ratzeburger SV.
VFL Bad Schwartau
Wittfoth (Doppel.1)
Phlal (D.1)
Möller (D.2)
Paetzold (D.2)
Ratzeburger SV
Krefta (D.2)
Kluth (D.1)
Halm (D.1)
Schenk (D.2)
So wirklich viel ist nicht zu sagen. Es war meiner Meinung nach (Gott sei Dank ist dies hier ja ein Forum und jeder kann seine Meinung vertreten) ein schlechtes Spiel.
Endergebnis
4:8 .
Nach einem Losverfahren begannen wir das Spiel nach dem Werner Scheffler System. Beide Eingangsdoppel gingen an uns… danach begann eine Punkteflaute. Wen man hier mal wirklich loben kann ist Andi Möller. Andi spielte wirklich Top und bescherte uns noch die beiden letzten Punkte. Paetzi wie in gewohnter Manier 2 Niederlagen gegen 2 Noppenspieler….. (alle Inhalte der Taktik Schulung halfen nichts….. ) Reiner und Chrysander(der trotz Augen OP spielte) „verloren“ ebenfalls ihre Spiele und somit sah es dann recht schlecht für uns aus….
Am Ende wurde es nochmal relativ knapp. Andi verlor ärgerlich gegen Krefta. Paetzi führte 2:0 gegen Kluth aber leider war der Punkt von Andi der 8. für Ratzeburg, sonst wären wir vermutlich nochmal 6:7 dran gewesen…schade
Aus sportlicher Sicht geht das Endergebnis durchaus OK!

Eine kleine Anmerkung, die ich als MF persönlich sehr „schade“ finde, ist eine unsportliche Verhaltensweise auf Seiten des VFL Bad Schwartau. So macht sich der VFL, seinen Guten Ruf, ziemlich schnell KAPUTT !

Saisonabschließend bedanke ich mich erstmal bei den fleißigen Ersatzspielern, die immer Top Leistung erbracht haben! Allen voran unser Top-Ersatz Thilo und Rüdi !!!
Auf jeden Fall hatten wir ne schöne Saison und sind elegant Vizemeister geworden .. !
Auf ein neues im nächsten Jahr (diesmal ohne mich:) )….
Schönen Dank an Andi, Krösus und Reiner

Liebe Grüße

Paetzi

Schreibe einen Kommentar