Beteiligung am Jugendtraining ist spitze

Trotz der bevorstehenden Sommerferien ist die Beteiligung am Jugendtraining sehr gut. Das ist einfach toll.

Wir würden uns sehr freuen, Euch nach den Ferien ausgeruht und mit neuer Power in der Halle zu sehen.

Die genauen Trainingszeiten in den Sommerferien werde ich kurzfristig im WEB veröffentlichen, also schaut regelmäßig auf unsere Web-Site, um Euch über aktuelle Ereignisse zu informieren.

Nach den Sommerferien wird Ralfs neues Trainingskonzept sofort umgesetzt. An dieser Stelle werdet ihr demnächst die neuen Trainingseinteilungen nachlesen können.

Warum haben sich bisher nur sowenig Mädchen registriert?  Habt Ihr keinen Zugang zum Internet?

🙂 CE

MF der Jungendmannschaften benannt

Für die kommende Saison sind die Mannschaftsführer der Jugendmannschaften benannt worden:

Jungenmannschaft MF Lennart Reichel

Schülermannschaft MF Kevin Katzke

Mini-Mix MF Daniel Heidensohn

Alle 3 Mannschaften haben eine eigene Rubrik und dort könnt ihr News, Ergebnisse, Besonderheiten „posten“. Bei Fragen zum „handling“ wendet Euch entweder an Thilo oder direkt an mich. Timo Boll junior trägt bitte im Profil noch seinen Namen ein!

Also viel Spass beim Posten.

🙂 CE

Kreisrangliste der Schüler und Jugend 2007

Bei den diesjährigen Kreisranglistenspielen der Jugend nahmen 5 Nachwuchsspieler des VFL Bad Schwartau teil.
Für einige Schüler war dieses Turnier der erste Wettkampf und damit auch Gelegenheit, sich mal umzusehen, was die anderen so drauf haben. Und das war gar nicht so wenig……..

Unsere Schüler Nils, Daniel und Yannik mußten feststellen, das die Trauben noch sehr hoch hängen….
Nils erreichte den 9. Platz, Daniel und Yannik erreichten Platz 12 und 13.

In der Jugendklasse traten Thilo und Christoph an. Beide mit ausreichend Wettkampferfahrung erspielen sich Rang 5 (Thilo) und Rang 9 (Christoph).

Mit diesen Platzierungen ist die Teilnahme an den Bezirksranglistenspielen dieses Jahr leider nicht möglich.

Also weiter fleißig trainieren!

🙂 CE

Vereinsmeisterschaften 2007

In 4 Gruppen kämpften 16 Teilnehmer um den TT-Lorbeer des VFL Bad Schwartau. Die ersten 2 einer jeden Gruppen spielten im Hauptfeld im Doppelten-KO-System weiter, die 3. und 4. Plätze der Gruppen spielten in einem gesonderten Feld im selben Modus weiter. So hatten alle Spieler entsprechend viele Spiele und den erhofften Spass.
In heiß umkämpften Spielen die allesamt spannend ausfielen, wußte auch unser TT-Nachwuchs aufzufallen.
3 Jugendspieler machten es den alten „Männern“ teilweise richtig schwer. So mußten Sven Endregat und Erich Gehrmann gegen Thilo Ehmke frühzeitig die Segel streichen. Im Familienduell gegen Ehmke sen. reichte aber eine 2:0 Satzführung nicht aus.
Am Ende kam für Thilo ein verdienter 4. Platz heraus, weiter so.
Den 3. Platz erreichte Christian Dunkel, der im Spiel gegen Carlo Ehmke diesmal den kürzeren zog.
Das Endspiel zwischen Lutz und Carlo ging 3:1 aus und damit ist Lutz Glaeßner der Gewinner der diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Herzlichen Glückwunsch!
Im sog. „Verliererfeld“ spielten die 3. und 4. Plazierten der Gruppenspiele ihren Sieger aus. Hier konnte sich Sven im Endspiel gegen „Uli“ Hein durchsetzen. 3. wurde Thomas Manthe. Auch hier nocheinmal herzlichen Glückwunsch.

Ab 19:30 wurde dann bei Agnes gegrillt, gegessen und gefeiert, bei einigen Bieren wurde so manches Spiel „nocheinmal gespielt“ und nur ganz knapp verloren….Es war ein schöner Abend.

🙂 CE

Jahreshauptversammlung der TT-Abteilung am 04.06.07

19 stimmberechtigte Mitglieder folgten der Einladung des Vorstandes zur JHV. Neben verschiedenen Wahlen und Berichten zum abgelaufenen Kalenderjahr waren die Aufstellungen und Zusammensetzungen der Herrenmannschaften ein wichtiger TOP.
Der Abstieg der 1. und 2. Herren in die 1. Bezirks- bzw. 2. Bezirksliga sind leider nicht schön zu reden. Positiv dagegen der Aufstieg der 3./5. und 7. Herrenmannschaft in die nächsthöheren Klassen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Saison.

Veränderungen gab es im Vorstand durch den Weggang von Dr. Peter Kretschmer. Zum neuen Schriftwart wurde Carlo Ehmke gewählt. Anstelle des bisherigen Jugendwartes gibt es jetzt ein Jugendgremium (Gonzalez, Straatmann und Ehmke). Die erfolgreiche Arbeit im Jugendbereich soll so fortgesetzt werden und gleichzeitig wird die Arbeit besser verteilt.
Zum neuen Seniorenbeauftragten wurde Hartmut Struwe gewählt.

Für das kommende Jahr sind verschiedene Aktivitäten (Skat spielen, Kart fahren) neben dem Tischtennisspiel geplant.

Besonderer Dank ging an Ralf Stoewen für seine geleistete Arbeit im Jugend- und Erwachsenenbereich.

🙂 CE

Schiedrichterlehrgang ein voller Erfolg

Der an zwei Abenden vom KTTV Lübeck durchgeführte Schiedsrichterlehrgang im Relax in Bad Schwartau war für alle Teilnehmer ein voller Erfolg.
Der VFL Bad Schwartau stellte mit 10 Mitgliedern die meisten angehenden Kreisschiedsrichter. Besonders hervorzuheben ist auch die Teilnahme von 3 Jugendspielern an diesem Lehrgang.
Wenn wundert es bei soviel Engagement: alle Schwartauer Teilnehmer haben die Abschlussprüfung zum Kreisschiedsrichter bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!
🙂 CE

1. Travemünder Stadtlauf

Es war Sonntag morgen, die Sonne schien und ich wusste doch, da gibt es Einen, der bereit ist, sich schon so früh zu quälen. Christian sieht es wahrscheinlich eher als Vergnügen an!
Also fuhren Birte und ich nach Travemünde, um mal zu sehen, was so in meinem Tischtenniskollegen drin steckt – und siehe da, es war so einiges. Christian lief unter die Top-Dreißig! Hut ab!
Der Event war zwar nicht gerade super organisiert, aber es animierte mich trotzdem zum Nachdenken: Eigentlich müsste man mal mit einer Delegation vom VFL Bad Schwartau Tischtennis an so einer Veranstaltung teilnehmen. Ich denke, unser Vorsitzende würde sich da besonders gut machen :).
Gruß Lutz (bald Abwehrgott!)

Christian in der stetigen SaisonvorbereitungAuf der VerfolgungAm Ziel

3.Herren verpasst Aufstieg in die Kreisliga Lübeck/Lauenburg

Hallo liebe Leute,
also hier mal ein Spielbericht von unserem Relegationsspiel gegen den Ratzeburger SV.
VFL Bad Schwartau
Wittfoth (Doppel.1)
Phlal (D.1)
Möller (D.2)
Paetzold (D.2)
Ratzeburger SV
Krefta (D.2)
Kluth (D.1)
Halm (D.1)
Schenk (D.2)
So wirklich viel ist nicht zu sagen. Es war meiner Meinung nach (Gott sei Dank ist dies hier ja ein Forum und jeder kann seine Meinung vertreten) ein schlechtes Spiel.
Endergebnis
4:8 .
Nach einem Losverfahren begannen wir das Spiel nach dem Werner Scheffler System. Beide Eingangsdoppel gingen an uns… danach begann eine Punkteflaute. Wen man hier mal wirklich loben kann ist Andi Möller. Andi spielte wirklich Top und bescherte uns noch die beiden letzten Punkte. Paetzi wie in gewohnter Manier 2 Niederlagen gegen 2 Noppenspieler….. (alle Inhalte der Taktik Schulung halfen nichts….. ) Reiner und Chrysander(der trotz Augen OP spielte) „verloren“ ebenfalls ihre Spiele und somit sah es dann recht schlecht für uns aus….
Am Ende wurde es nochmal relativ knapp. Andi verlor ärgerlich gegen Krefta. Paetzi führte 2:0 gegen Kluth aber leider war der Punkt von Andi der 8. für Ratzeburg, sonst wären wir vermutlich nochmal 6:7 dran gewesen…schade
Aus sportlicher Sicht geht das Endergebnis durchaus OK!

Eine kleine Anmerkung, die ich als MF persönlich sehr „schade“ finde, ist eine unsportliche Verhaltensweise auf Seiten des VFL Bad Schwartau. So macht sich der VFL, seinen Guten Ruf, ziemlich schnell KAPUTT !

Saisonabschließend bedanke ich mich erstmal bei den fleißigen Ersatzspielern, die immer Top Leistung erbracht haben! Allen voran unser Top-Ersatz Thilo und Rüdi !!!
Auf jeden Fall hatten wir ne schöne Saison und sind elegant Vizemeister geworden .. !
Auf ein neues im nächsten Jahr (diesmal ohne mich:) )….
Schönen Dank an Andi, Krösus und Reiner

Liebe Grüße

Paetzi

Neuverpflichtungen?

Ich wollte mal einen Beitrag eröffnen, um daran zu erinnern, dass wir sehr gut neue Spieler und Spielerinnen vertragen könnten. Was macht eigentlich das Vorhaben eine Damenmannschaft aufzubauen? Gibt es eventuell schon „Neuverpflichtungen“? Alles Fragen, die nicht ganz unwichtig sind, oder?
Gruß Lutz

1 59 60 61 62 63