Die Siebte „Kriminal Tango“

Ja Sportfreunde, das war gestern  im ersten Spiel der neuen Saison gegen die nette Truppe aus Gr. Grönau ein echter Krimi, allerdings leider mit negativem Ausgang für uns.

Es gingen sage und schreibe sieben Spiele über die volle Distanz von fünf Sätzen sowie  zwei weitere über vier. Nachdem Dennis in seinem zweiten Spiel punktete – Glückwunsch Dennis- und auch im Doppel mit Harry gewann, lag nun ein Unentschieden durchaus in der Luft. Es sollte jedoch anders kommen und Ingo und ich verloren unglücklich im fünften Satz.

Im 3. Kreis  liegen die Mannschaften von der Spielstärke wohl alle sehr dicht beieinander, so dass noch einige spannende Spiele zu erwarten sind.

Also Jungs, auf geht’s und lasst den Kopf nicht hängen!

Diderik

Schreibe einen Kommentar