1. Herren aufgestiegen !!!!!!!!!!!!!!

Es ist vollbracht. Der Aufstieg in die Landesliga ist der 1. Herren trotz zwei noch ausstehenden Spielen nicht mehr zu nehmen. Letzte Woche Samstag konnten wir Schwarzenbek deutlich 9:3 distanzieren. Lutz, Thorsten und Florian waren verantwortlich für die Gegenpunkte. Am gestrigen Samstag kam es dann noch zu einem 8:8 gegen Fahrenkrug. Schon im Hinspiel haben wir uns gefragt, warum unsere Gegner nur Achter sind. So hatten wir auch im Rückspiel unsere liebe Mühe mit den Gästen. Die Doppel liefen noch recht gut, nur Thorsten/Thilo unterlagen etwas überraschend. Christian spielte wie fast immer souverän und gewann beide Spiele. Lutz konnte einen Punkt beisteuern. Thorsten konnte beide Spiele für sich entscheiden. Ab Nr. 4 ging es dann rapide bergab. Thilo stand heute komplett neben sich, gewann im Einzel keinen Satz. Besonders schade, da er gerade in den letzten Spielen sehr stabil wirkte. Krösus und Flo gewannen unten zwar Sätze, aber letzlich keine Spiele. Das ist eigentlich zu wenig für einen Meister und Aufsteiger in die Landesliga. Das Schlussdoppel konnten Thilo und Thorsten dann zum Glück noch für sich entscheiden. Da sich der VfL mindestens in der Landesliga etablieren möchte gilt es nach wie vor, für Verstärkung zu sorgen. Bisher gab es zwar Gespräche, aber noch keine Zusagen. Im Gegenteil, vor einigen Wochen offenbarte uns Florian Protsch, dass er nach dem Sommer die Schulbank in Amerika drücken wird. Sein Vater soll dort in Boston arbeiten und seine Familie nimmt er natürlich mit. Alles Gute schon mal vorab der Familie Protsch !! Flo wird dort hoffentlich irgendwo einen Tisch zum Spielen finden. Da der Rest der Truppe so zusammen bleibt, sind wir eigentlich sechs ( incl. Teilzeitspieler). Ein oder zwei Spieler, die uns im vorderen Teil der Mannschaft verstärken könnten, täten uns natürlich sehr gut. Am kommenden Wochenende haben wir noch zwei Spiele und dann ist die erfolgreiche Saison für uns recht früh vorbei.

Thorsten

Ein Kommentar

  • GLÜCKWUNSCH
    auch auf diesem Wege!

    Jetzt drücke ich euch die Daumen für die nächste Liga, ihr rockt das schon!!!

    Gruß
    Kai

Schreibe einen Kommentar