9:0-Heimsieg der 1.Herren

Im vergangenen Jahr mussten wir uns zuhause gegen die Spielgemeinschaft Borsfleth/Glückstadt mit einem Unentschieden begnügen. Diesmal konnten wir ohne Spielverlust mit 9:0 gewinnen. Christian, der Matchbälle abwehrte, und Jörg gingen dabei über die volle Distanz.  Besonders kurios: Jörg hatte sein Einzel  nach dem ersten Satz eigentlich als „ungewinnbar“ abgehakt. Trotzdessen gelang ihm die Wende und damit der zweite 5-Satz-Erfolg in bisher drei Einzeln. Sascha, Lutz und Thilo gewannen mehr oder weniger deutlich mit 3:1 Sätzen. Erich zeigte wieder seine „Moves“ und konnte einen souveränen 3:0-Erfolg erspielen. Achja: Die Doppel griffen ebenfalls wieder. (Ist die 1.Herren jemals mit 9:0 -Doppeln in die Saison gestartet?)

imgp1589

Jetzt können wir mit 6:0 Punkten und 27:1 Spielen den Blick auf die Tabelle genießen. Nächste Woche Freitag, am 14.1016, kommt es um 20.00 Uhr in der Rudolf-Harbig-Hölle zum vierten Heimspiel in Folge. Dann werden wir die Gäste „Die Sterne“ aus Elmshorn begrüßen, die als Aufsteiger und mit 2:6 Punkten im Gepäck nach Schwartau anreisen werden.

TE

Schreibe einen Kommentar