Vereinsmeisterschaft Doppel 2020

Im Nachgang zu den Einzel-Vereinsmeisterschaften am letzten Wochenende folgte am gestrigen Abend die Doppel-Veranstaltung. Die Auslosung in der Halle ergab interessante Zusammensetzungen. Im Endspiel standen sich Knud und Rainer, mit einer Niederlage „im Gepäck“, und Martin und Stefan, bis dahin ohne Niederlage, gegenüber.

In einem spannenden Endspiel, wo Knud viel Druck machte, gewannen Knud und Rainer dann 3:1 (+8, +4. -9, +6) doch souverän. Beide Doppelpaarungen hatten nun insgesamt 4:1 Spiele und 13:6 Sätze aufzuweisen – der direkte Vergleich sicherte Knud und Rainer den Sieg.Platz 3 ging an Armin und Dieter mit 3.2 Spielen.

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar