Vierte mit klarem Sieg

Nachdem wir das Spiel am Freitag gegen DJK kurzfristig verlegen mussten ( Ingo fiel aus, Tobi konnte nicht ) ging es nun gestern gleich weiter in Herrnburg gegen die Zweite Mannschaft. Bei uns, weil Ingo weiter ausfiel, Thomas als Ersatz. Ein Sieg war Pflicht und davon gingen wir auch selbstbewusst aus. Doppel ich mit Thomas und Martin mit Patrick wie gehabt. Wir konnten glatt in Drei gewinnen, Martin & Patrick mussten über die volle Distanz. Nach 1:2 Rückstand noch in Fünf gewonnen. Guter Start und endlich auch mal wieder beide Doppel zu Beginn gewonnen. Ich lag im ersten Einzel ganz schnell 0:6 und 2:8 zurück und verlor diesen folgerichtig zu 6. Dann stellte ich mein Spiel ein wenig um und hatte alles im Griff, 3:1. Auch Martin konnte 3:1 gewinnen. 4:0 für uns. Patrick konnte nach 1:5 Start den Satz noch gewinnen und am Ende 3:0. Thomas mit Satzverlust dann in Vier. Jetzt sogar 6:0 Führung. Damit hatten wir nun nicht gerechnet. Ich ließ dann beim 3:0 gegen Unthan nichts mehr anbrennen und so stand am Ende ein 7:0 mit 21:5 Sätzen für uns zu buche. Mit 4:2 Punkten sind wir aktuell Dritter und voll im Soll. Weiter gehts dann am 23. Oktober gegen Sereetz, aktuell Zweiter. Ein echtes Spitzenspiel …

Andi

Schreibe einen Kommentar